Lauschabwehr durch Sweep

Die technische Lauschabwehr-Überprüfung (Sweep):

Zur Kommunikationssicherheit und Spionageabwehr führen wir professionelle Lauschabwehr-Überprüfungen (Sweep) durch.

Mit unserem Know-how als Gewerbeberechtigter, für das Aufspüren von Geräten zur unberechtigten Übertragung von Bild, Ton und elektronisch gespeicherten Daten, sind wir Ihr Partner in Fragen der Abhörsicherheit.

Beim eingesetzten Personal handelt es sich um Ingenieure und Techniker aus den Bereichen Kommunikations-, Nachrichten- und Netzwerktechnik sowie dem Bauingenieurwesen. Die verwendeten Messgeräte und technischen Hilfsmittel entsprechen dem neuesten Stand.

Um Ihnen einen Überblick über die Abwehrmöglichkeiten von technischen Lauschangriffen zu bieten, präsentieren wir in einem Video die umfangreichen Methoden unserer professionellen Überprüfung.

Wesentliche Prüfbereiche:

HF Spektrumanalyse

Passive Halbleitersuche

Röntgen

Thermografie

Optische Überprüfung

Leitungs-Messung

TK- und EDV-Analyse


Die Kosten für die gesamte Vorbereitung, sämtlicher Reisespesen innerhalb Europas, die eigentliche Überprüfung samt Messtechnik, sowie die Auswertung mit schriftlicher Berichterstattung, betragen durchschnittlich € 150,- bis € 250,-- pro m2 zu prüfender Raumfläche, excl. geltender MwSt.

Für ein individuelles Angebot kontaktieren Sie uns bitte über eine neutrale Verbindung.