Kontrolle der Mitarbeiter

Zur Kontrolle oder bei entsprechendem Verdacht ist eine Überwachung von Mitarbeitern unerlässlich.


Bei einem dienstrechtlichen Fehlverhalten ist der Dienstgeber beweispflichtig.

In jedem Fall gilt es die Vertraulichkeit zu wahren und Präventiv zu wirken.


Unsere Berufs-Detektive gewährleisten diese Anforderungen bestmöglich.


Wenn ein Krankenstand missbraucht wird!
Wenn für die Konkurrenz gearbeitet wird!
Wenn Mitarbeiter sich selbst bedienen!


Ein externes Controlling durch unsere Berufs-Detektive schützt vor Betriebsblindheit, analysiert Verdachtsfälle auf Plausibilität, garantiert die Vertraulichkeit und Compliance, berät hinsichtlich dem Kriminaltaktischen Vorgehen und stellt dazu Personelle und Technische Ressourcen bereit.


Wir dokumentieren zur professionellen Beweisführung ob Ihre Dienstnehmer-Innen:


… die geforderte Einsatzzeit/Leistung erbringen

… einen Krankenstand missbrauchen

… bereits als Konkurrenz aktiv tätig sind

… strafbare Handlungen begehen

… sich Regelkonform verhalten (Compliance)

… sich als Unternehmenstreu erweisen (Background Check)


Im Besonderen bei der Präventiven-Kontrolle der Arbeitszeit im Außendienst können wir mit unserer verdeckten Langzeit GPS Überwachung die Überprüfung sehr kosteneffizient durchführen. Erfahrungsgemäß werden bei 30% der Außendienst Mitarbeiter, pro Werktag durchschnittlich 1 bis 2 Arbeitsstunden NICHT für den Dienstgeber geleistet.


Ergänzend dazu dient unsere verdeckte Langzeit GPS Überwachung auch dem Aktiven Schutz:



Manipulationssicheres Fahrtenbuch

Präventive und Aktive Fuhrparksicherung

Professionelles Flottenmanagement

Automatische Alarmverfolgung


Für ein individuelles Angebot kontaktieren Sie uns bitte direkt.